Knapp ist was anderes..

Mit unserer Nase für Frankfurt(Quote 3,10) sind wir Freitags noch sehr gut gestartet, was dann folge fällt keinesfalls in die Kategorie „knapp“.

Leverkusen ist in der laufenden Bundesliga Saison einfach nur traurig, evtl. hätten uns die Aussagen von Mario Basler bzgl. Leverkusen ein Zeichen seien müssen, aber besonders Stark hatten wir Hoffenheim eben auch nicht im Kurzzeitgedächtnis.

Wolfsburg verliert trotz Gomez-Treffer mit 3:1 in Darmstadt, dass die ganze VW-Kohle in Schürrle und Draxler nicht bestens investiert wurde, ist kein Geheimnis aber von Darmstadt 3 Tore kassieren… Fragt man auf der Straße nach den Top-Stürmern aus Darmstadt, erwidern Viele ob Die überhaupt in der BL spielen, so glanzvoll und hochkarätig ist die Besetzung.

Freiburg – Augsburg: Hier hat unsere Sympatie an bayrischen Vereinen uns zum falschen Tipp getrieben, man darf sich eben nicht von „Gefühlen“ verleiten lassen.

Das Köln ihre Position in der Tabelle nicht bis zum Ende der Saison halten kann, müsste auch den Kölnern klar sein(Auch wenn man in Interviews manchmal Anderes hört) Herta mach dagegen einen solideren Eindruck und konnte diesen auch im Ergebnis bestätigen.

Dortmund  hatte womöglich zu wenig Pause zwischen den Spielen. Unsere Überlegung war, dass die sehr sehr junge Mannschaft das gut wegsteckt bzw. eher noch wie in einem Turniermodus sich stätig steigern würde. Wir gönnen Ingolstadt den Punkt, denn dieses Spiel alleine hätte schließlich ohnehin nicht geholfen für unsere Systemwette.

Leipzig: Wir bleiben noch der Meinung, dass die Leipziger gut drauf sind und als Bundesliga-Neuling genau so frech spielt wie Sie eben müssen. Bremen aktuell einfach noch zu schwach, hoffentlich finden auch die Bremer noch ihre Form bis zur Rückrunde.

Schalke –  Mainz: Auch wenn Mainz immer für eine Überraschung gut ist, sollte Schalke mit Meyer (sollte ja laut Presse wieder spielen) vom Frust getrieben voll einschlagen und mit 2:1 gewinnen 😉

1 Kommentar zu "Knapp ist was anderes.."

  1. sportwetten-bayern.de | Oktober 23, 2016 um 4:41 pm | Antworten

    Nett das wir Meyer noch erwähnt haben.. 🙂

Kommentar verfassen